Page 1
l.
und Olympiastadt Chinas im Mutterland der Akupunktur.
a) Lichtbildzertifikat der rennomierten und WHO-akkreditierten WFAS*
b) Kompetenzsiegel Prädikatsakupunkteur in China weitergebildet
Moxibustion Societies
Non-Governmental Organization in Relations with WHO
2012
The World Federation of Acupuncture
Punkteje Fortbildungstag sind zu erwarten (Ärzte)
17.05
ll+ll l
Bevollmächtigter fiir Deutschland des WFAS International Acupuncture Exchange Centers (IAEC) in Peking:
(kann u.a. ab 350 Std. und 200 Std. Fortbildung in China zusätzlich beantragt werden
Andreas Rinnößel, Postfach 141 (Schiltachstraße 63), D-78702 Schramberg. Tel: 07422—21665, Fax: 21699, www.tcm—experten.de
. ein ganz besonderes Kompetenzmerkmal
Details: Tel. 07422/21665)
Abflüge
ab Frankfu rt/Ma
in die Haupt-
Besondere Merkmale:
c) Bis zu 6 CME
Keine Angst vor Akupunktur!

Page 2
Genießen: z.B. TCM-Fußmassage,
90 Min. für ca. 8 Euro
TCM-Sonderfortbildung (2 bzw. 3 Wochen) - Vorzugsweise für erfahrene Akupunkteure
Ein besonderes Kompetenzmerkmal: Klinisch fortgebildet im Mutterland der Akupunktur. Vertiefung
der TCM-Diagnostik, Beobachten, Fragen, Erfahrungsaustausch. Eigene Fälle mit chinesischen Experten
durcharbeiten (Fallbogen: www.tcm-experten.de/Faelle.pdf). Lichtbildzertifikat der WHO-akkreditierten
WFAS. Ggf. Kompetenzsiegel - Prädikatsakupunkteur in China weitergebildet (ÖKO-Test informierte).
. Vorgesehener Fortbildungsablauf (2 bzw. 3 Wochen):
Abflug: Donnerstags ca. 20 Uhr - Ankunft: Freitags, Einführung durch die WFAS in der China
Academy for Chinese Medical Sciences. Begrüßungsbankett im kaiserlichen Behai Park.
Am ersten Samstag: 8.30 - 11.30 Uhr Vorbereitung auf die Klinik am Montag und Vorlesung.
Sonntags frei. Klinik: 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr - Theorie: 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr (Montag bis Freitag).
Rückflüge: Donnerstags. Ankunft am selben Tag in Frankfurt gegen 17.30 Uhr.
Teilnahmebegrenzung: Aufgrund der besonderen Individualität der Fortbildung 16 Teilnehmer.
Fortbildung & Unterrichtssprachen: Theorie in Deutsch (Gesamtgruppe).
Klinik in kleinen Praxisgruppen a 3 Personen in Deutsch oder Englisch.
Steuerlicher Abzug kann beantragt werden. Keine steuerschädliche indirekte Anreise.
Schnellste zeitsparende Flugverbindung. Ab Frankfurt/M. in nur etwa 8 1/2 Stunden Non Stop nach
Peking. Die Fortbildung ist steuerlich absetzbar, wenn keine private Veranlassung vorliegt und
sofern die Finanzbehörden keine Änderung erlassen.
Wertvolle CME-Fortbildungspunkte - 2.2. mindestens 3 Punkte je V2 Fortbildungstag (bei Ärzten).
Sie werden Peking erleben, wie es Touristen weitgehend verborgen bleibt. Sie tauchen in den
chinesischen Lebens- und routinierten Klinikalltag ein. Reichen Sie die Hand und schließen Sie
Freundschaften. Damit Sie erst gar keine Berührungsängste entwickeln, bietet Ihnen Herr Rinnößel
gerne vor Ort seine Erfahrung aus über 80 Chinaaufenthalten an.
Legen Sie bitte alle gewohnten europäischen Maßstäbe ab, denn Sie „tauchen ein" und bewegen
sich anders als herkömmliche Chinabesucher. Auch leben Sie in der 14 Millionenmetropole für einige
Wochen in einem noch recht ursprünglichen Umfeld. Traditionelle Gäßchen (Hutongs), Märkte,
„Tai-Qi-Park", zahllose Restaurants und vielfältiges mehr erwarten Sie. Touristen verirren sich selten in
die Gegend von Dongzimen (Name eines alten Stadttors). Kaum 10 Min. entfernt liegt die nächste
U-Bahnstation. Mit dem Fahrrad erreichen sie in 5 Min. die Akademie und in knapp 30 Min. den „Platz“.
Ausführlich steht Ihnen gerne, mit seiner Erfahrung aus 20 jähriger Kooperation und
mehr als 80 Chinaaufenthalten, Herr Andreas Rinnößel oder auch Frau Suhr zur Verfügung.
Tel.: 07422/21665 —Fax: 07422/21699
Besuchen Sie über 10 Diashows — Klinische TCM in China — auf der Internetseite
www.tcm-experten.de
Stand: 11/2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten - All copyrights by Andreas Rinnößel