Andreas Rinnößel, Postf. 141, (Schiltachstr. 63), D-78702 Schramberg
Büro Deutschland & CH
Andreas Rinnößel
Internet Download
Pof.141 (Schiltachstr. 63)
D-78702 Schramberg
Tel.: 07422 / 21665
Fax: 07422 / 21699
www.akupunkturexperten.de
(download, Stundenplan)
17. Juli 2007
Kurs 80 Std. Spezielle Schmerztherapie
Zur Zulassung „Kassenakupunktur“ / ärztliche Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
4 Wochenenden je 20 Stunden - 20 Fortbildungspunkte je Wochenende
Sehr geehrte Damen und Herren,
die erste Kursreihe (April bis Juni 2007) übertraf alle Erwartungen, die Rückmeldung seitens der
Teilnehmer ist hervorragend. Leider konnten wir nicht allen Terminwünschen gerecht werden.
Daher haben wir uns entschlossen, erneut in Zusammenarbeit mit ATCÄ e.V und der HSK-Horst-
Schmidt Klinik Wiesbaden, einen zweiten Kurs zu arrangieren. Der Kurs ist als Gesamtkurs buchbar
oder falls Ihnen lediglich bestimmte Teile fehlen, sind auch einzelne Wochenenden separat buchbar.
Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte das ausgefüllte Meldeformular an uns zurück (Fax:
07422 21699). Oder rufen Sie uns an (Tel.: 07422 21665).
Termine:
1. Wochenende: 14.09. bis 16.09.07
3. Wochenende: 16.11. bis 18.11.07
2. Wochenende: 12.10. bis 14.10.07
4. Wochenende: 07.12. bis 09.12.07
Jeweils Freitags 16.00 bis Sonntags 15 Uhr
Veranstaltungsort:
HSK- Wilhelm Fresenius Klinik, 65191 Wiesbaden, Aukammallee 39
Ärztlicher Kursleiter:
Dr. med. Michael Germann, 65191 Wiesbaden, Sonnenbergerstr. 3
Veranstalter:
Andreas Rinnößel, 78713 Schramberg, Schiltachstr. 63 (07422 / 21665)
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Vielen Dank.
Mit freundlichem Gruß
Andreas Rinnößel
Siehe Rückseite: Peking, Termine 2007 / 2008, Akupunktur klinische Praxis & Theorie,
kammeranerkannte Kurse nicht nur für den Erwerb der ärztlichen Zusatzbezeichnung Akupunktur

Peking: Akupunktur in klinischer Praxis &
Theorie in Deutsch – Ihr Prädikat – „Ausgebildet in China“!
(www.akupunkturexperten.de)
Am WHO Collaborating Centre for Traditional Medicine, Institute of Acupuncture and Moxibustion,
China Academy of Chinese Medical Sciences und den TCM-Fachkliniken!
Abflüge noch in 2007 + 2008 – 2 u. 3 Wochen Grund-, Fortgeschrittenen- u. Expertenkurse!
2007
2008
2008
26.07. bis 09.08. / 16.08.
10.01. bis 24.01./31.01.
09.10. bis 23.10. / 30.10.
06.09. bis 20.09. / 27.09.
20.03. bis 03.04. / 10.04
06.11. bis 20.11. / 27.11.
11.10. bis 25.10. / 01.11.
12.05. bis 26.05. / 02.06.
.08.11. bis 22.11. / 29.11.
31.07. bis 14.08. / 21.08.
Med. Studenten u. Assistenten 1. Jahr
04.09. bis 18.09. / 25.09.
15.02. bis 19.03.2008
3 Monate: 15.04. – 15.07. + 15.08. – 15.11. d.J. (Introductory)
05.01. – 05.04. + 05.08. – 05.11. d.J. (Advanced)
3 Monatskurse nur in Englisch möglich
Akupunktur & TCM im Land des Ursprungs!
Ihr Prädikat „ausgebildet in China“
Kammerakkreditiert für Ärzte
CME für Ärzte, z.B. 2 Wo. 60 - 104 Punkte
Zusatzbezeichnung Akupunktur in Vollzeit!
Kräuterheilkunde – Tuina – Diätetik – uvm.
Gerne stehen Herr Rinnößel, mit seiner Erfahrung aus mehr als 70 China-Aufenthalten, sowie Frau Suhr, ausführlich zu
Ihrer Verfügung. Stand dieser Infos: 07.06.2007. Änderungen und Irrtum vorbehalten.
Detail-Infos bitte per Fax anfordern unter: 07422 - 21699
Bitte Infos senden an:
Seit nahezu 20 Jahren Erfahrung in China!
Grund-, Fortgeschrittenen- u. Expertenkurse
Vorlesungssprache Deutsch ggf. Englisch
Kleine Klinikgruppen á 3 Personen
2 u. 3 Wochen – Klinische Praxis & Theorie
3 Monate Introductory, Advanced (Englisch)
Kostenlos
1 handgemalte, original TCM Kalligraphie,
(ca. 84 cm), für Erstbesteller bei
www.hwato.de

>>> Kurs-Anmeldung für Wiesbaden <<<
- Für die Zulassung zur ärztlichen „Kassenakupunktur“ - bzw. auch für die Zusatzbezeichnung
Spezielle Schmerztherapie – Kammeranerkannt
Spezielle Schmerztherapie - 80 UE an 4 Wochenenden - Termine s.u.
- Antwort-Fax: 07422 / 25519 – Tel.: 07422 / 21665 – www. akupunkturexperten.de
Organisationsbüro:
männl. weibl.
Andreas Rinnößel
Schiltachstr. 63
D-78713 Schramberg
Tel: 07422 / 21665
Fax: 07422 / 25519
Hiermit melde ich mich verbindlich zu den nachfolgend markierten Wochenenden an:
Ort:
HSK-Wilhelm Fresenius Klinik, 65191 Wiesbaden, Aukammallee 39
Kurszeiten:
Beginn: Freitags 16 Uhr, Kursende: Sonntags: 15 Uhr
Kursgebühren:
850 Euro für den Gesamtkurs = 80 UE. Bei Buchung von einzelnen Wochen-
enden, 250 Euro je Wochenende >>> Achtung - jeweils plus 19% MwSt.
Kursleiter:
Dr. med. Michael Germann, Sonnenbergerstr. 3, 65193 Wiesbaden
Kursreihe Spezielle Schmerztherapie – 80 UE an 4 Wochenenden
(Kammerakkreditiert, gemäß Kursbuch BÄK, auch für die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie anerkannt)
1. Wocheende (WE): 14.09. bis 16.09.07 = 20 Std.
3. WE: 16.11. bis 18.11.07 = 20 Std.
2. Wochenende:
12.10. bis 14.10.07 = 20 Std.
4. WE: 07.12. bis 09.12.07 = 20 Std.
Meine Fachrichtung:
Ich benötige den Kurs für die „KV“
_____________________________
Ja - Nein
Veranstalter:
Andreas Rinnößel, 78713 Schramberg, Schiltachstr. 63, Tel. 07422 / 21665
Hotelvorschlag:
NH-Aukam Hotel, Wiesbaden, 3 Gehminuten von der HSK–Wilhelm-Fresenius
Klinik entfernt. Tel.: 0611 / 576-0
Ich möchte das bequeme Lastschrifteinzugsverfahren anwenden und erhalte 2% Skonto!
Auftrag zur Ermächtigung zum Lastschrifteinzug, siehe unten.
____________________________________________
Ort, Datum rechtsverbindliche Unterschrift
Ja, Ermächtigung zum Einzug von Forderungen durch Lastschriften
Hiermit ermächtige ich widerruflich, Herrn Andreas Rinnößel, 78713 Schramberg, die von mir zu entrichtende Zahlung für
den / die von mir gebuchten Kurs/e zu Lasten meines u.a. Kontos durch Lastschrift einzuziehen:
Konto-Nr. __________________________ Blz. __________________________ Bank____________________________
Kurs- und Stornierungsbedingungen für die genannten Kurse:
Diese Kurse richten sich ausschließlich an Ärzte. - Ende der Anmeldefrist: 14 Tage jeweils vor Kursbeginn.
Mindestteilnehmerzahl je Kurs: 20. Bei Nichterreichen Rückerstattung der Kursgebühren.
Stornierungsgebühren: Bis 30 Tage vor Veranstaltung 25%, 14 – 8 Tg vorher 50%, 7 – 0 Tg sowie bei
Nichterscheinen 100 %. Stornierungen können nur schriftlich berücksichtigt werden.
Lastschrifteinzug der Kursgebühren ca. 4 Wochen vor der ersten Veranstaltung bzw. bei späterer
Kursbuchung nach Eingang der Anmeldung, sofern noch Plätze frei sind.
Teilnehmer :
Name:
______________________
Vorname:
______________________ Tel. 1:_____________
Straße:
______________________ Tel. 2._____________
Ort: ______________________
Fax:_______________
PLZ:
e-mail:
Mit nebenstehender Unterschrift erkennt der Teilnehmer
die Kurs- & Stornierungsbedingungen an (Siehe unten)
Stand dieses Formulars: 17.07.2007 (in)
Änderungen / Irrtum vorbehalten

Seite 1
Stundenplan – Die Reihenfolge der Themen kann sich referentenbedingt noch ändern
4 x 20 UE Spezielle Schmerztherapie – Kammeranerkannt
1. Wochenende: 14.09. bis 16.09.2007
2. Wochenende: 12.10. bis 14.10.2007
3. Wochenende: 16.11. bis 18.11.2007
4. Wochenende: 07.12. bis 09.12.2007
Ort: HSK-Wilhelm Fresenius Klinik, Aukammallee 39, D-65191 Wiesbaden-Bierstadt
Ärztlicher Kursleiter: Dr. med. Michael Germann
1. Wochenende
14.09. bis 16.09.2007
Freitag
Stunden: 20 STD
Freitag
16:00 – 21:00
5 STD
Thema
16:00 - 16:45
Begrüßung, Kursstruktur
16:45 - 17:30
Anatomische Grundlagen
17:30 - 18:00
Pause
18:00 - 18:45
Physiologische Grundlagen -
Schmerzgedächtnis, Neuroplastizitat,
Mechanismen der Chronifizierung
18:45 - 19:30
Gutachten, forensische Aspekte
19:30 - 20:00
Pause
20:00 - 20:45
Vorbefunde und Anamnese
Schmerztherapeutische
Untersuchung
20:45 - 21:00
Pause
Samstag
9:00 - 18:00
Samstag
9 STD
9:00 - 9:45
Akupunktur 1
9:45 - 10:30
Akupunktur 2
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Schmerzmessung
11:45 - 12:30
Bildgebende Verfahren
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Neurologische Diagnostik
13:45 - 14:30
Abrechnung schmerztherapeutischer
Leistungen
14:30 - 15:00
Pause
15:00 - 15:45
Dokumentation
15:45 - 16:30
Kontrollen, Standards,
Qualitätssicherung
16:30 - 17:00
Pause
17:00 - 17:45
Interdisziplinäre Kooperation
17:45 - 18:00
Pause
Bitte wenden >>>

Seite 2
1. Wochenende
14.09. bis 16.09.2007
Sonntag
9:00 - 15:00
Sonntag
6 STD
9:00 - 9:45
Pharmakologische Grundlagen der
Analgetika 1
9:45 - 10:30
Pharmakologische Grundlagen der
Analgetika 2
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Pharmakologische Grundlagen der
Analgetika 3
11:45 - 12:30
Antipyretische Analgetika und deren
Kombinationen 1
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Antipyretische Analgetika und deren
Kombinationen 2
13:45 - 14:30
Evaluation des 1. WOE
14:30 - 15:00
Pause
2. Wochenende
2. Wochenende
12.10. bis 14.10.2007
Freitag
Stunden: 20 STD
Freitag
16:00 – 21:00
5 STD
Thema
16:00 - 16:45
Begrüßung Struktur 2 WOE
16:45 - 17:30
Opiode Ko - Analgetika
17:30 - 18:00
Pause
18:00 - 18:45
Stufenschema
18:45 - 19:30
Nebenwirkungen und
Komplikationen der
medikamentösen Schmerztherapie
19:30 - 20:00
Pause
20:00 - 20:45
Medikamentenabhängigkeit,
Entzugsbehandlung
20:45 -21:00
Pause
Bitte wenden >>>

Seite 3
2. Wochenende
12.10. bis 14.10.2007
Samstag Stunden: 20 STD
Samstag
9:00 - 18:00
9 STD
9:00 - 9:45
Sympathikus- Blockaden,
Hypothesen zur Wirkungsweise,
Durchführung
9:45 - 10:30
Ganglion stellatum und Ganglion
cervicale, Wirkungsweise
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Plexus coeliacus, lumbaler
Grenzstrang
11:45 - 12:30
Intravenöse regionale
Sympathikusblockade
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Einleitung, Kopf- und
Gesichtsschmerzen aus Neurochir.
Sicht
13:45 - 14:30
Schmerzpumpen/-ports
intrathekal/intraspinal
14:30 - 15:00
Pause
15:00 - 15:45
Nervenblockaden aus Neurochir.
Sicht
15:45 - 16:30
Tumorschmerzen
Schmerzformen und Diagnostik
16:30 - 17:00
Pause
17:00 - 17:45
Sympathische Reflexdystrophie,
zosterische und postzosterische
Neuralgie
17:45 - 18:00
Pause
Sonntag
9:00 - 15:00
Sonntag
9:00 - 9:45
Neurolysen
9:45 - 10:30
Neuraltherapie
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Naturheilverfahren + Placebo
11:45 - 12:30
Diagnostik und Therapie
chronischer Rückenschmerzen
Bitte wenden >>>

Seite 4
2. Wochenende
12.10. bis 14.10.2007
Sonntag
Stunden: 20 STD
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Diagnostik und Therapie akuter
Rückenschmerzen
13:45 - 14:30
Evaluation des 2. WOE
14:30 - 15:00
Pause
3. Wochenende
3. Wochenende
16.11. bis 18.11.2007
Freitag
Stunden: 20 STD
Freitag
16:00 – 21:00
5 STD
Thema
16:00 - 16:45
Begrüßung, Struktur des 3. WOE
16:45 - 17:30
Psychotherapeutische Sichtweise
in der Schmerztherapie
17:30 - 18:00
Pause
18:00 - 18:45
Gesprächsführung in der
Schmerztherapie unter
psychothera-peutischen
Gesichtspunkten
18:45 - 19:30
Psychotherapeutische Methoden
in der Schmerztherapie I
19:30 - 20:00
Pause
20:00 - 20:45
Psychotherapeutische Methoden
in der Schmerztherapie II
20:45 - 21:00
Pause
Samstag
9:00 - 18:00
Samstag 9 STD
9:00 - 9:45
Manuelle Medizin 1
9:45 - 10:30
Manuelle Medizin 2
10:30 - 11:00
Pause
Bitte wenden >>>

Seite 5
3. Wochenende
16.11. bis 18.11.2007
Samstag Stunden: 20 STD
11:00 - 11:45
Psychologische Aspekte in der
ärztlichen Anamneseerhebung und
Diagnostik 1
11:45 - 12:30
Psychologische Aspekte in der
ärztlichen Anamneseerhebung und
Diagnostik 2
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Schulter-Arm-Syndrom:
Diagnostik und Therapie
13:45 - 14:30
Hüft- und Knieschmerz
14:30 - 15:00
Pause
15:00 - 15:45
Rheumatische Schmerzen
3. Wochenende
15:45 - 16:30
Compliance und Noncompliance
in der Schmerztherapie
16:30 - 17:00
Pause
17:00 - 17:45
Systematik der Kopfschmerzen 1
17:45 - 18:30
Systematik der Kopfschmerzen 2
18:30 - 19:00
Pause
Sonntag
9:00 - 15:00
Sonntag
6 STD
9:00 - 9:45
Systematik des Gesichtsschmerzes
9:45 - 10:30
Diagnostik und Therapie der
primären Kopfschmerzsyndrome
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Migräne, Spannungskopfschmerz,
11:45 - 12:30
Clusterkopfschmerz chronische
paroxysmale Hemikranie
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Medikamenteninduzierter
Kopfschmerz Diagnostik und
Therapie
13:45 - 14:30
Evaluation des 3. WOE
14:30 - 15:00
Pause
Bitte wenden >>>

Seite 6
4. Wochenende
4. Wochenende
07.12. bis 09.12.2007
Freitag Stunden: 20 STD
Freitag
16:00 – 21:00
5 STD
16:00 - 16:45
Begrüßung, Struktur des 4. WOE
16:45 - 17:30
Medikamentöse Therapie bei
Gesichtsschmerzen,
17:30 - 18:00
Pause
18:00 - 18:45
Blockaden bei Kopf- und
Gesichtsschmerzen
18:45 - 19:30
Pathophysiologie neuropathischer
Schmerzsyndrome
19:30 - 20:00
Pause
20:00 - 20:45
Zahnärztliche, chirurgische und
kieferchirurgische Aspekte bei
Gesichtsschmerzen
20:45 - 21:00
Pause
Samstag
9:00 - 18:00
Samstag 9 STD
9:00 - 9:45
Medikamentöse Therapie
neuropathischer Schmerzsyndrome 1
9:45 - 10:30
Medikamentöse Therapie
neuropathischer Schmerzsyndrome 2
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Stumpf- und Phantomschmerz
11:45 - 12:30
Polyneuropathie, Mononeuropathie
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Physikalische Therapie, Niederfrequenz
und
TENS
Bitte wenden >>>

Seite 7
4. Wochenende
07.12. bis 09.12.2007
Samstag Stunden: 20 STD
13:45 - 14:30
Elektrotherapeutische Methoden -
Mittelfrequenz
Hochfrequenz
14:30 - 15:00
Pause
15:00 - 15:45
Pulsierendes Magnetfeld, Ultraschall
4. Wochenende
15:45 - 16:30
Schmerztherapie Wirbelsäule,
16:30 - 17:00
Pause
17:00 - 17:45
Facettensyndrom
Kryoanalgesie, Radiofrequenzläsion
17:45 - 18:30
SCS
18:30 - 19:00
Pause
Sonntag
9:00 - 15:00
Sonntag 6 STD
9:00 - 9:45
Ischämieschmerz, periphere arterielle
Verschluss- Krankheit, Schmerz bei
venösen Erkrankungen
9:45 - 10:30
Viszeraler Schmerz
10:30 - 11:00
Pause
11:00 - 11:45
Rheumatische Erkrankungen
11:45 - 12:30
Myofaszialer Schmerz, Fibromyalgie,
Schmerzth. bei Kindern
12:30 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 13:45
Adjuvante Therapie
Grenzen der Therapie, Hospiz,
Palliativmedizin
13:45 - 14:30
Evaluation des 4. WOE
14:30 - 15:00
Pause
Stand: 17.07.2007, Änderungen vorbehalten.