Workshop 26.-27. Oktober 2002
Dr. G. Gunia : TCM – Spitzenleistungen
Peak Performance Academy in Potsdam
Erster Performance-Modeling-Workshop für TCM in Deutschland
mit Dr. Günter Gunia und Dr. Achim Kürten, TCM-Abteilung, St. Hedwigs Kliniken, Berlin
Leitung Prof. Beckmann, Inst. für Sportwissenschaft / Motivationspsychologie, Uni Potsdam
Durchführung Robert A. Klaus, Ulrich Götzen
für Ärztinnen, Ärzte und in TCM Fortgeschrittene
Intensivseminar mit dem Schwerpunkt : Modellieren von Spitzenleistungen
Wie erwartet füllt sich dieser außergewöhnliche Workshop sehr schnell. Der
größere Teil der 21 Plätze dieses Spezialtrainings ist bereits reserviert. Kommen
Sie dazu – die bis zum 02. Oktober 2002 eingehenden Reservierungen werden
nach der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.
Inhalt: TCM und Verhaltensmodellierung
Unsere Verhaltensweisen – auch am Patienten – werden von einer Anzahl von Abläufen,
Gewohnheiten, Strategien und Mustern bestimmt, derer wir uns zumeist nicht bewusst sind.
Sie bilden die inneren Leistungsstrategien , die all unser Tun gründlichst beeinflussen
besonders aus Spitzenleistungen im Sport. Bei näherer Betrachtung erscheinen manchen
Beobachtern diese Verhaltensweisen von außen eher zufällig und schwer einzuordnen.
Doch mit ein wenig Distanz ( real und im übertragenen Sinn ), kann man bei gezieltem
Hinschauen und Hinhören ein klares, sich wiederholendes Muster entdecken und sichtbares und
hörbares Mikroverhalten entziffern. Beispiele für solche Muster finden wir für die Art, wie wir
lernen, uns motivieren, entscheiden, Entscheidungen konsequent durchführen, Probleme lösen.
Ziel :
Um mehr Praktiker an Spitzenleistungen in TCM heranzuführen, ist es Prof. Beckmann
gelungen, ein interdisziplinäres Team zusammenzuführen : Dr. Günter Gunia, der
für seine außergewöhnlichen Erfolge am Patienten und seine einmalige Art anerkannt ist, sein
Know-How in Seminaren und Workshops weiterzugeben – Dr. Achim Kürten, bietet sein
Modell dafür, wie man in außergewöhnlich kurzer Zeit die Ergebnisse seines Lehrers erreicht -
und Robert A. Klaus, der z. Zt. weltweit vielleicht Fortgeschrittenste im Bereich der
Verhaltensmodellierung. Gemeinsam werden sie mit den TeilnehmerInnen einen Lernprozess in
Gang setzen, der weit über das hinausgeht, was Sie bisher kennen.

Der Workshop im Einzelnen
Der Workshop wird eine anschauliche Darstellung der Verhaltensmodellierung an zwei
exzellenten TCM-Spezialisten und TCM-Lehrern, die selbst als Modell dienen.
Die zwei Tage beinhalten :
- Eine Einführung in NLP und Modeling
- Die Herausarbeitung von Makro- und Mikro-Strategien der TCM-Spezialisten
- Einfache Demonstrationen und vorbereitende praktische Übungsabschnitte, so
dass die TeilnehmerInnen in der Lage sind, dem Modellierungsprozess der
beiden Modelle Schritt für Schritt zu folgen
- Die Verhaltensmodelle von Dr. G. Gunia und Dr. A. Kürten
- Eine umfassende Erörterung der Möglichkeiten, wie das Herausarbeiten von
Strategien und der Umgang MODELING erlernt und genutzt werden kann.
Der Workshop wird zweisprachig sein, englisch / deutsch.
Wann?
Samstag, 26.- Sonntag 27. Oktober 2002
Seminarzeiten : Sa. 10.00-13.00, 14.00-17.00; So. bis 16.00 Uhr
Wo?
Inselhotel Hermannswerder ( www.inselhotel-potsdam.de )
Für die Übernachtung im Hotel wenden Sie sich an 0331-23200
Seminargebühr:
Euro 450.- zuzügl. MWST
Anmeldungen an:
Peak Performance Academy, Prof. Dr. Jürgen Beckmann
Institut für Sportwissenschaft, Am Neuen Palais 10, D-14469 Potsdam
Ihrer Reservierung fügen Sie bitte einen Verrechnungsscheck bei.
Rückfax an 0331-977-1263
Ja, ich nehme mit ___ Personen an dem o.g. Workshop teil. Die
Anmeldegebühr sende ich per Verrechnungsscheck an o.g. Adresse.
Name______________________________________________________________________
Adresse____________________________________________________________________
Datum ________________________Unterschrift__________________________________