Interessante Diashows ! Akupunktur & TCM - klinische Praxis in China!
Ni hao! Akupunktur in Peking, herzlich Willkommen Akupunktur, was sagt der chinesische Patient?

 

  • TCM & Akupunktur
     
      >>
    was ist das?
  • Patientenservice!
  •  

    12 Interessante Diashows, klinische Akupunktur, TCM und China - Informationen!
    14 Diashows, Akupunktur TCM
    14 Slide Shows, Acupuncture!

     

  • 3 Month Acupuncture Courses - Introductory & Advanced - in Englisch at China Beijing International Acupuncture Training Centre in Beijing China!
  • Home!
  • Termine!
  • Kurse - Akupunktur TCM!
  • 80 / 80 für KV-Schmerz !
  • Zusatzbezeichnung!
  • Fortbildungspunkte!
  • Allgemeines!
  • Status!
  • Kontakt!
  •  

    ?

    Akupunkteure
    beantworten Ihre
    Fragen!

     

    WHO Akupunkturrichtlinien zur Ausbildung & Indikationsliste Akupunktur!
    Akupunktur - WHO Indikationsliste & Akupunkturrichtlinien

     

    Akupunktur-Newsletter!
    Akupunktur Newsletter

     

    Wetter in Peking &
    viel, viel mehr!
    Akupunktur Wetter & viel, viel mehr!

     

    8,88% Online-Rabatt zusätzlich!
    Akupunkturnadeln,TCM-Bedar f
    Akupunkturnadeln TCM - Experten- & Standardsortiment
    (Der zufriedene Patient)
    www.expertenshop.de

    Musternadeln kostenlos
    hier anfordern!

     

    Kostenloser
    Chinesischsprachkurs!
    Chinesischsprachkurs - Online

     

    Gesundheitsportal
    Akupunktur TCM
    Gesundheitsportal Akupunktur TCM

     

    Handgemalte Kalligraphien
    TCM-Motive


  • Kritisches zur Gerac-Studie
    aus China
     - Download hier -












































  • KV-Akupunktur” ab 2007:

    Übergangsbestimmungen und Voraussetzungen
    für Ärztinnen und Ärzte!

    • Vorsicht - lasse Sie sich nicht “auf den Arm nehmen”!

      Z.Z. scheinen Informationen im Umlauf zu sein, die möglicherweise dazu
      geeignet sind, Ärztinnen und Ärzte bis zum 31.12.2006
      in Kurse “zu treiben“ (die im Augenblick) ggf. nicht notwendig sind!
      Lassen Sie sich nicht ggf. in “Angst und Schrecken” versetzen!
      Nehmen Sie die Übergangsregelungen genau zur Kenntnis!
      Download hier!

       >>> 1. Wenn Sie bereits vorher an den “Modellvorhaben” teilnahmen,
      was” benötigen Sie nun bis wann tatsächlich, um als Vertragsärztin oder Vertragsarzt mit der “Kasse” abrechnen zu können? - mehr dazu hier!

       >>> 2. Wenn Sie vorher nicht an den Modellvorhaben teilnahmen,
      was” benötigen Sie um nach Einführung der “Akupunktur” als Kassenleistung mit den Kassen als Vertragsärztin / Arzt abrechnen zu können? - mehr dazu hier!

       >>> 3. Kurse für die Kassenzulassung für die “Akupunktur”,
      in Wiesbaden und China, für Ärztinnen und Ärzte, die sowohl bereits vormals an Modellvorhaben teilnahmen als auch für jene, die nicht teilnahmen - mehr dazu hier!

      >>> 4. Lesen Sie bitte auch zum Thema 80 + 80 Stunden
      und den “falschen Scheinpunkten der Gerac-Studie” den Schriftwechsel mit dem Bundesgesundheitsministerium und dem G-BA, einschließlich Informationen und akademischer Stellungnahmen aus “China” - Download hier!

       

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    (Informationskern von Dr. M. Germann, Wiesbaden)

    wie Sie der Presse wahrscheinlich entnommen haben, sind die Voraussetzungen zur Zulassung zur „Kassenakupunktur“ nun geklärt.
    Download: Meldung Gemeinsamer Bundesausschuß - hier!

    1. Was brauchen Sie nun, bis wann tatsächlich für die “KV-Akupunktur”?
                    
    (Kursinformationen bitte anfordern - hier)

      1.a. Übergangsbestimmungen für Kolleginnen und Kollegen,
             die vorher bereits an den Modellversuchen teilgenommen haben -
      hier!

      1.b. Was “brauchen” Sie, wenn Sie vorher nicht an den Modellvorhaben
          
      teilnahmen -
      hier!

    Bis zum 31.12. 2007 (nicht bis 31.12.2006), so die Übergangsbestimmungen, müssen all jene, die schon als Vertragsärztinnen und - Ärzte an den Modellversuchen teilgenommen haben,

  • ... neben einer “qualitativ hochwertigen Ausbildung zur Akupunktur von 200 Stunden” (gem. Regelung der Muster- Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer, nicht gem. A- bzw. B-Diplom)
  • zwei Zusatzkurse für die “Kassenabrechnung” (oder die betreffenden Zusatzbezeichnungen) nachweisen:

  • A. = 80 Stunden allgemeine Schmerztherapie
  • B. = 80 Stunden Psychosomatische Grundversorgung
  • (Lesen Sie bitte auch hierzu (80 / 80) und vor allem zum Thema “falsche Scheinpunkte der Gerac-Studie”, den Schriftwechsel mit dem BMG und G-BA, einschließlich akademischer Stellungnahmen aus China!)

  • Zusammenfassung!

    Ab dem 01.01.2008 dürfen Ärztinnen und Ärzte, die bereits an den “Modellvorhaben” der Kassen teilgenommen haben, nicht mehr mit den Kassen abrechnen, >>> wenn keine Nachweiserbringung der genannten Kurse (A.+ B.) bzw. die Vorlage der betreffenden Zusatzbezeichnungen, in Verbindung mit einer 200 Stunden umfassenden “qualitativ hochwertigen Ausbildung zur Akupunktur” erfolgte (siehe Muster- Weiterbildungsordnung Bundesärztekammer).

    Download: Meldung Gemeinsamer Bundesausschuß - hier!
    • In Wochenendblockkursen bieten wir für Sie gerne in Wiesbaden
      die Kurse A + B ab Anfang 2007 an - mehr dazu hier!

    Falls weiterhin Unklarheiten bestehen, rufen Sie uns einfach an: 07422 / 21665

     

      2. Was “brauchen” Sie, wenn Sie vorher nicht an den Modellvorhaben
      teilnahmen, als Voraussetzung für die Abrechnung der KV-Akupunktur?

  • Für Sie kommen leider kein Übergangsregelungen in Frage!
    • Zunächst müssen Sie niedergelassene Vertragsärztin
      / Vertragsarzt sein, dann.....
    • ....... müssen Sie die vom G-BA bzw. den “Kassen geforderten Qualifikationskriterien / Anforderungen erfüllen. Das bedeutet:
      Ab endgültigem Inkrafttreten der “KV-Akupunktur” benötigen Sie bzw. müssen Sie vorlegen:

    • 1. eine “qualitativ hochwertigen Ausbildung zur Akupunktur
      von 200 Stunden”, z.B. nachgewiesen im Rahmen der Zusatzbezeichnung Akupunktur (gem. Regelung der Muster- Weiterbildungsordnung der BÄK, nicht gem. A- bzw. B-Diplomreine)

      dazu
       
    • 2. - 80 Kursstunden Schmerztherapie
       
    • 3. - 80 Kursstunden Psychosomatische Grundversorgung
      bzw. Zusatzbezeichnungen

    = 360 Stunden insgesamt!

    * * *

     

    Kurse - Ab Anfang 2007 vermitteln wir die Lehrinhalte

    der genannte Kurse A. + B. in Wochenend-Blockkursen in Wiesbaden. Diese richten sich nach den Kursbüchern der BÄK für die betreffenden Zusatzbezeichnungen.

    Kammerakkreditierte Akupunkturkurse in klinischer Praxis und Theorie,
    direkt in China -
    mehr dazu hier!

    * * *

    • Kursort: Wiesbaden an der Wilhelm Fresenius Klinik
       
    • Referenten für die Schmerztherapie sind - neben anderen - Ärzte mit Zusatzbezeichnung Schmerztherapie aus der HSK – Dr. Horst Schmidt Kliniken, Lehrkrankenhaus der Universität Frankfurt
       
    • Referenten und für die Psychosomatik sind erfahrene Kolleginnen und Kollegen von Ihnen, mit der Zusatzbezeichnung Psychosomatik aus der ganzen Bundesrepublik.
       
    • Unterbringung: Die Unterbringung kann auf Wunsch im 3 Minuten von der Klinik entfernten NH Hotel gebucht werden


    Kursabläufe:

      A. = 80 Stunden Schmerztherapie.

    • Vier Wochenenden - Samstag und Sonntag von 9:00 bis 18:00
      je 20 Unterrichtseinheiten, die Lernziele umfassen:
       
      • 1. Wochenende:
        Anatomie, Physiologie, Psychologie
        des Schmerzsystems
        Chronische Schmerzen
        Merkmale, Risiken, interdisziplinäres Handeln
         
      • 2. Wochenende
        Medikamentöse und nichtmedikamentöse Schmerztherapie
         
      • 3. Wochenende
        Schmerzen des Bewegungssystems -
        Neuropathische Schmerzen -
         
      • 4. Wochenende
        Schmerz bei Tumorpatienten
        Schmerz bei Ischämie-Erkrankungen
        Kopfschmerz – bei Kindern und Erwachsenen

      B. = 80 Stunden psychosomatische Grundversorgung

    • Vier Wochenenden - Samstag und Sonntag von 9:00 bis 18:00 im Verlauf eines Jahres. Die Lernziele umfassen:
       
    • Basisdiagnostik: erkennen und unterscheiden der wichtigsten psychischen und psychosomatischen Störungsbilder.
       
    • Basistherapie: beratende und unterstützende Maßnahmen des Arztes, meist als erweitertes Gespräch mit dem Patienten, ggf. zusammen mit Angehörigen (z. B. Partner).
       
    • Kooperation: mit psychotherapeutischen und psychiatrischen Spezialisten, zur differentialdiagnostischen / indikatorischen Klärung oder Weiter- bzw. Mitbehandlung. Der Arzt ist hier Wegweiser und Vermittler.
       
    • Lerninhalte der Psychosomatischen Grundversorgung:
       
      • 1. Wochenende
        Einführung in den Umgang mit Patienten. Basis der verbalen Kommunikation und ihre Techniken, psychologische Anamneseerhebung.
         
      • 2. Wochenende
        Der typische Patient in der Praxis: Problempatient ohne organische Leiden,  Psychische und soziale Belastungsfaktoren, Ihre Erkennung und Behandlung. Kurzzeitintervntion, Langzeitbehandlung
         
      • 3. Wochenende
        Psychische Störungen: Depression, Angst, Persönlichkeitsstörungen, Lebenskrise und Suizid, Sucht und Abhängigkeit, Demenz, Psychosen, Schlafstörungen, Somatisierungen (Schmerzsyndrome), Wechselwirkungen zischen Psyche und Körper bei schweren und chronischen Erkrankungen Paar- und Familienkonflikte
         
      • 4. Wochenende
        Selbsterfahrungsgruppe
         

    * * *

    >>> Kursinformationen bitte wie folgt anfordern:

    1. Hier Fax-Formular Downloaden
     - Bitte ausgefüllt faxen an: 07422 / 25519 -

    1. Hier Per e-mail infos anfordern (info at expertenshop.de)

     

    (Stand: 08.10.2006 Irrtum und Änderungen vorbehalten!)




     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Neu Akupunkturfachbuch - Klinische Akupunktur von Prof. Dr. Hu Jinsheng, Peking China

    TCM Qualitätszirkel Akupunktur - Herzlich Willkommen!

    Sie finden auf dieser Akupunktur und TCM-Fachseite viele Informationen u.a.:
    Akupunkteure beantworten Ihre Fragen! WHO Akupunkturrichtlinien zur Ausbildung & Indikationsliste Akupunktur! Akupunktur-Newsletter Wetter in Peking & viel, viel mehr! Akupunkturbedarf & TCM-Bedarf www.expertenshop.de Musternadeln hier anfordern! Kostenloser Chinesischsprachkurs! Gesundheitsportal Akupunktur TCM

    Kurstermine Akupunktur TCM - 2007, 2008, 2009, 2010 - TCM Traditionelle Chinesische Medizin, was ist das?

    Auf dieser Seite finden Sie u.a. folgende akupunkturrelevanten Links und Informationen,
     
    Adressen Ärzte Akupunktur TCM   :Akupunkturexperten TCM und Akupunktur Experten

    Übergangsbestimmungen Akupunktur - Sind Sie tatschlich fit frü die Zusatzbezeichnung? Akupunktur TCM Akupunkturbedarf Akupunktur-Patienten & Ärztelinks Akupunktur TCM: Akupunkturbehandlungen TCM Behandlungen Ärzteliste Akupunktur TCM Akupunkturbehandlungen Akupunktur 25.12.2003 Akupunktur 2007 Akupunktur 2008 Akupunktur 2009 Akupunktur 2010 Akupunktur1 Einmalnadeln Akupunkturnadeln & mehr Akupunkturnadeln TCM Standard & Expertensortiment Chinesische Medizin Ärzteliste Akupunktur Akupunkturtherapeuten & TCM Therapeuten Akupunkturarzt Akupunkteure Akupunkteure in China ausgebildet Akupunkteure ausgebildet in Peking Ärzteadressen Akupunktur TCM Akupunkteure mit eigenen Homepages Akupunkturarzt Akupunkturräzte TCM Arzt TCM Ärzte Ärztelisten, Ärzteliste Akupunktur TCM Akupunkturbedarf
    Über 300 Antworten auf Fragen zur Akupunktur und TCM, Krankheitsbilder und Indikationen Patientenforum Akupunktur TCM

    Bei
    www.aerzteseite.de - ärzte-seite.de: Akupunktur und TCM klinische Praxis und Theorie im Land des Ursprungs - Fotos und Diashows
    Bei
    www.wikipedia.de TCM und Akupunktur Lexikon

    Aktuelle Informationen zur Vogelgrippe - Informations Avian Influenza - Infos H5N1 Virus
    Linkverzeichnis, Nachrichten, News

    Patienteninformationen kostenlos! Zu den Themen Akupunktur und TCM Infos umsonst!
    Das sollten Sie unbedingt wissen! Zum Thema Akupunkturnadeln, Patienten Info - Silberwendelgriff und Hwato!

    Ärzteblatt - Akupunktur Informationen - Modellvorhaben Krankenkassen - TCM Infos!

    - Impotenz, Erektionssötrungen Informationen - TCM Infos Akupunktur!
    >>!! Infos Akupunkturnadeln - 55 Euro Gutschein kostenlos - 8,88 % Online-Rabatt bei Lastschrifteinzugsverfahren - Akupunkturnadeln & TCM-Bedarf - Akupunktur-Bedarf.
    Kostenlos - Akupunkturnadeln anfordern mit Silberwendelgriff - Infos Hwato China & TCM-Bedarf Akupunktur!
    Thema Akupunkturnadeln -->> Kostenlose Patienteninformationen Fotos & Diashows - TCM Infos Hwato!
    Keine Angst vor Akupunktur!